Hygieneplan COVID-19 und Workshops im Motionlab.Berlin

Hygieneplan COVID-19 und Workshops im Motionlab.Berlin

Erste Lockerungen im Zuge der durch COVID-19 ausgelösten Restriktionen lassen Gastronomen und Einzelhändler vorsichtig aufatmen. Der Berliner Senat auf auf Grundlage der Beschlüsse von Bund und Ländern vom 7. Mai 2020 erste zaghafte Aufhebungen der Beschränkungen für verschiedene Branchen beschlossen.

COVID-19 Hygieneplan im MotionLab.Berlin

Die Berlin Tech Academy und das MotionLab.Berlin legen weiterhin größten Wert auf die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften. Das seit Ende März 2020 existierende Limit von 50 Mitgliedern, die gleichzeitig im MotionLab.Berlin arbeiten dürfen wurde nun auf 75 Mitglieder aufgestockt. 

Nach wie vor müssen sich alle Member, Mitarbeiter oder Besucher des MotionLabs vor Eintritt in eine Präsenzliste eintragen. Weiterhin sind alle Personen angewiesen, den Sicherheitsabstand von 1,5m jederzeit einzuhalten und nach Möglichkeit auf dem gesamten Gelände des MotionLab.Berlin einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen sowie regelmäßiges und gründliches Händewaschen durchzuführen. Zusätzlich befinden sich bei Bedarf Desinfektionsmittel Flaschen für alle Member im Eingangsbereich und am Frontdesk.

Genauere Informationen zu den Hygienebedingungen im MotionLab.Berlin finden sich gesammelt im Hygieneplan.

Workshops im Motionlab.Berlin

Seit Anfang Mai 2020 nach einer fünfwöchigen Pause finden neben den Online Workshops der Berlin Tech Academy die Präsenz-Workshops im MotionLab.Berlin wieder regelmäßig statt. Durch die Workshops wird den Mitgliedern des MotionLab.Berlin in Zeiten von COVID-19 ermöglicht die verschiedenen Maschinen und Werkstattbereiche des MotionLab.Berlin sicher und eigenständig nutzen zu können – wenngleich auch unter entsprechenden Auflagen.

Laser Workshop

Zu den Restriktionen für die Workshops gehört das stetige Einhalten des Sicherheitsabstandes von 1,5m. Dazu wird nach Möglichkeit auch in Workshop Situationen empfohlen zum eigenen Schutz und zum Schutz der übrigen Teilnehmenden einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) in Form einer Gesichtsmaske zu tragen. Das MotionLab.Berlin stellt dafür ein Kontingent an Masken zur Verfügung, auf das die Teilnehmenden der Workshops zurückgreifen können, sofern keine eigenen Masken mitgebracht werden.

Online Workshops

Online Workshops weiterhin verfügbar

Um auch den Mitgliedern und Interessierten gerecht zu werden, die aus dem Homeoffice arbeiten werden weiterhin Online-Workshops in den Bereichen Grafik Design, Auto-CAD, Design Thinking und Communication angeboten.
Verbessere bequem von zuhause aus deine Skills in diesen Bereichen unter folgenden Links.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb